Jun
16

Eine Tour durch die Weingüter auf Mallorca

Weingüter auf MallorcaDie weitläufigen Weinberge, die es auf der Insel Mallorca gibt, beschenken uns mit einem im Laufe des Jahres immer wechselnden Landschaftsbild. Im Winter befinden sich die Weinstöcke in einer Ruhephase, im Frühling treiben sie dann aus und wachsen, bis am Ende des Sommers die Trauben geerntet werden und im Herbst langsam die Ruhephase wieder beginnt. So erfreuen sie uns mit Farben und Düften, die sich mit jeder Jahreszeit ändern.

Das fantastische Klima, das wir hier genießen, und die Tatsache, dass die unterschiedlichen Weingüter nicht weit voneinander entfernt liegen, machen aus Mallorca ein perfektes Reiseziel für Weinliebhaber.
Im zentralen Norden findet man auf Mallorca einige Dörfer mit der längsten Weinbautradition der Insel. Man kann die Weinroute in der Region es Raiguer mit dem Zug, zu Fuß, im Auto oder auf dem Fahrrad erkunden und sich dabei auf eine Karte stützen, die einen durch die Weinberge und Bodegas leitet. Außerdem hat man in dieser Gegend eine wunderschöne Sicht auf die Gebirgskette Serra de Tramuntana und die Erfahrung, einen Wein aus Mallorca zu probieren, während Sie diese Aussicht genießen, werden Sie sicher nicht so schnell wieder vergessen.

Denken Sie daran, in der Bodega einen Termin zu machen, wenn Sie eine Weinverkostung auf Mallorca machen und dann eventuell Weine kaufen wollen. Zu den Bodegas in Binissalem gehören zum Beispiel Binigual, Jose Luis Ferrer und Tianna Negre.

In Santa Maria del Camí können Sie den mallorquinischen Wein der Bodegas Jaume Puntiró, Ramanyà oder Macià Batle kennenlernen und in Consell finden Sie die Weinkellerei Ribas und in Sencelles die Bodega Son Prim.

Der Wein der Insel Mallorca mit der Usprungsbezeichnung Binissalem ist aber nicht der einzige Wein, den Sie hier probieren können. Im östlichen Zentrum der Insel in der Region Pla i Llevant gibt es ebenfalls zahlreiche Gemeinden mit Weinbautradition. Es gibt viele Bodegas in dieser Gegend und wir können Ihnen nur empfehlen, sich einige anzusehen und eventuell hier Ihre Weinprobe auf Mallorca zu planen. In Porreres können Sie zum Beispiel die Bodega Mesquida Mora besuchen, in Algaida Oliver Moragues, in Manacor Pere Seda und in Felanitx die Bodega Ànima Negra.
Danach könnten Sie Ihre Tour durch die Weinkeller mit einem Mittag- oder Abendessen in einem der Luxusrestaurants auf Mallorca abrunden, um einen perfekten Tag zu gestalten und einen gastronomischen Ausflug auf jeder Ebene.

Die Weinkultur hat eine mehrere tausend Jahre lange Tradition und wurde von den Römern auf die Insel gebracht. Im letzten Jahrzehnt haben die Weingüter auf Mallorca nun darauf gesetzt, aus dem Wein ein kulturelles Produkt zu machen. Kommen Sie auf die Insel und genießen Sie den mallorquinischen Wein!

Save

Save

Save