Aug
18

Die Märkte in der Stadt Palma erleben ihre Renaissance

markt santa catalina palma

Die Märkte sind die ersten Geschäfte, die in Palma de Mallorca öffnen. Aber sie zeichnen sich nicht nur dadurch aus, dass sie Frühaufsteher sind, sondern auch durch die Varietät und Qualität ihrer Produkte und ihren persönlichen Service.

Vor vielen Jahrzehnten hat das Auftauchen der großen Supermärkte die traditionellen Wochenmärkte in eine Krise gestürzt. Doch sie wussten sich an die neuen Zeiten anzupassen und heute können wir von einer klaren Renaissance der Märkte von Palma de Mallorca sprechen. Wir erzählen Ihnen im Folgenden etwas mehr über die bedeutendsten Märkte in Palma.

Mercat de Santa Catalina

Der Santa Catalina Markt ist der älteste Markt in Palma. Er wurde in den 1920er Jahren erbaut, als das Viertel von Santa Catalina ein Fischerviertel außerhalb der Stadtmauern war.

Hier herrscht immer gute Stimmung, vor allem samstags, dem perfekten Tag, um diesen Markt zu erleben, hier einzukaufen und auch gleich zu essen. Die Märkte sind fantastische Orte, um soziale Kontakte zu knüpfen und Einheimische oder Ortsansässige kennenzulernen, wenn Sie eine Immobilie in Santa Catalina erwerben möchten.

Markt Pedro Garau

Es handelt sich um den zweitältesten Markt in Palma. Er umfasst circa 1000 Quadratmeter mit hunderten von Marktständen. Er befindet sich in einem der meist bevölkerten Vierteln von Palma, Pedro Garau, einem multikulturellen Viertel etwa 20 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum entfernt. Dienstags, donnerstags und samstags findet hier ein Markt im Freien statt, auf dem man… sogar Tiere kaufen kann!

Mercat de l’Olivar

Dies ist der jüngste der drei genannten Märkte in der Stadt Palma. Früher befand er sich auf dem Platz Plaza Mayor von Palma, aber 1951 ist er in das Gebäude umgezogen, in dem er sich heute befindet. Der Markt “Mercat l’Olivar” in Palma hat seine Öffnungszeiten an die Bedürfnisse der Kunden angepasst und öffnet Freitags nun auch von 07:00 – 20:00h. Er bietet nicht nur frische Produkte, sondern auch Fertiggerichte und Tiefgefrorenes.

Die Märkte in Palma geben perfekt die Gastronomie und den Charakter der Bevölkerung von Palma de Mallorca wieder. Zudem verleihen Sie einen Mehrwert, den persönlichen Kontakt des Verkäufers auf dem Markt, wenn man seinen wöchentlichen Einkauf in Palma erledigt.

Auf Mallorca finden täglich Märkte in den verschiedenen Dörfern der Insel statt. Sie können diese Information hier konsultieren und sich aufmachen, die Märkte von Mallorca zu erkunden.

Save

Save

Save

Save